Potenzielle Hits

Durchaus lyrische Politiker-Doppel-Nachnamen mit mindestens einem Umlaut, die es zumindest noch nicht in die Top Fifty der besonders lyrischen Politiker-Doppel-Nachnamen mit mindestens einem Umlaut schafften

Hey, hier werden sukzessive immer mehr Neuzgänge aufgeführt, also besonders lyrische Politiker-Doppel-Nachnamen mit mindestens einem Umlaut, die es zumindest bisher noch nicht in die Top Fifty der besonders lyrischen Politiker-Doppelnachnamen mit mindestens einem Umlaut geschafft haben, aber nicht vergessen werden dürfen. Namen wie:

‣ Stephan Holthoff-Pförtner (CDU)
‣ Bettina Bähr-Losse (SPD)
‣ Angelika Krüger-Leißner (SPD)
‣ Sabine Sütterlin-Waack (CDU)
‣ Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD)
‣ Ute Finckh-Krämer (SPD)
‣ Cornelia Swillus-Knöchel (SED, PDS, LINKE)
‣ Martina Schmück-Glock (SPD, mit Dank an Holger Pauler)
‣ Silvia Gränzdörffer-Bucher (CDU)
‣ Doris Schröder-Köpf (SPD)
‣ Gabriele Schimmer-Göresz (ödp)
‣ Anja Körber-Giovannelli (FDP)
‣ Saziye Altundal-Köse (Bündnis 90 / Die Grünen)
‣ Marika Tändler-Walenta (DIE LINKE)
‣ Hiltrud Schmutzler-Jäger (Bündnis 90 / Die Grünen)
‣ Eva-Maria Voigt-Küppers (SPD)
‣ Beate Müller-Gemmeke (Grüne)
‣ Helga Kühn-Mengel (SPD)
‣ Claudia Lücking-Michel (CDU)
‣ Heiko Kremer-Bläser (V-Partei)
‣ Peter-Heinz Müller-Link (FDP)
‣ Chlodwig zu Hohenlohe-Schillingsfürst (LRP und Freikonservative Partei)
‣ Mariana Harder-Kühnel (AfD)
‣ Anne Höhne-Weigl (CDU)

Weitere Vorschläge sind jederzeit willkommen. Aber bitte bedenken Sie: Es geht hier um Nachnamen, exakter: Doppel-Nachnamen, und zwar solche von Politikern oder Politikerinnen. Diese müssen mindestens einen Umlaut aufweisen, Vornamen zählen dabei nicht. Die Politiker-Nachnamen sollten last not least besonders lyrisch sein.

Zur Erläuterung: Irmgard Adam-Schwaetzer fällt aus dem Raster, weil ihr Nachname zwar mit durchaus ordentlicher Lyrik glänzt, indes keinen Umlaut aufweist. Auch kein ä. Verzeihlich gewesen wäre hingegen, dass die FDP-Politikerin seit einer Scheidung im Jahr 1991 Irmgard Schwaetzer heißt, also keinen Doppelnachnamen mehr führt. Keine Politikerin, kein Politiker fliegt allein deshalb aus der Top Fifty, weil er oder sie den besonders lyrischen Doppelnamen mit mindestens einem Umlaut nur zeitweilig trug!

Erfüllt Ihr Vorschlag wirklich alle oben genannten Kriterien? Dann klicken Sie bitte hier! Ein Rechtsanspruch auf Übernahme eines als besonders lyrisch empfundenen Politiker-Doppel-Nachnamens besteht ausdrücklich nicht, dies erkennen Sie mit Ihrer E-Mail automatisch an.